Archive for September, 2011

Bekannte Menschen die in Pula leb(t)en

September 26, 2011 - 7:18 pm No Comments

Wolf von Aichelburg, rumänisch-deutscher Schriftsteller Klara Buršić-Matijašić, Archäologe Stipe Drviš, der ehemalige Boxweltmeister Sergio Endrigo,einer der bekanntesten italienischen Kantautoren, geboren im Jahr 1933 Franz Karl Ginzkey, österreichischer Offizier, Schriftsteller und Dichter Karl Albrecht von Habsburg-Lothringen, österreichischer und polnischer Offizier und Grundeigentümer James Joyce, Schriftsteller aus Irland, unterrichtete Englisch in Pula Krisp, der Sohn des römischen Cars Konstantin dem Großen, ermordet im Jahr 326. in Pula Mijo Mirković (Pseudonym Mate Balota), kroatischer Schriftsteller und Wissenschaftler Antun Motika, kroatischer Maler, geboren in Jahr 1902 Mate Parlov, kroatischer Boxer, Weltmeister und Olympiasieger Herman Potočnik (Pseudonym Hermann Noordung), slowenischer Ingenieur für Raketentechnologie, der Pionier der Astronautik, geboren in Pula (1892) Stiven Rivić, kroatischer Fußballspieler, zurzeit spielt er im deutschen Energie Cottbus Antonio Smareglia (1854.-1929.), italienischer Komponist Georg Ritter von Trapp, österreichischer Meeresheld, seine Lebensgeschichte wurde im Film „Meine Lieder“ wiedererzählt Rossana Rossanda, italienische Journalistin, kam zur Welt in 1924. in Pula

Nautik Messe „Nautica“ in Rijeka

September 22, 2011 - 6:44 pm No Comments

Vom 21. bis zum 25. September findet die internationale Nautik Messe „Nautica“ in Rijeka statt. Die Messe findet dieses Jahr zum 27. Mal statt und es zieht viele Nautiker aus der ganzen Welt an. Die Messe wurde am 21. September um 11 Uhr am Damm in Rijeka eröffnet. Die festliche Eröffnung wurde von einer großen Menge von Menschen begleitet und begrüßt. Am heutigen Tag, wurde die Messe präsentiert und die 15. Versammlung der kleinen Schiffsbauer (HGK) fand statt. Während allen Inhalten, haben alle Besucher die Gelegenheit viele Boote, Yachten und Schiffe zu besichtigen. Alle Fahrzeuge befinden sich in dem Hafen von Rijeka, der heutzutage nicht dieselbe Funktion hat viel früher. Der Professor Dr. Roko Dejhalla, von der Technischen Fakultät in Rijeka, hielt auch eine Vorlesung, zu der alle Besucher eingeladen waren. Danach wurde der Präsentationssaal der Messe präsentiert und eine Vorlesung zum Thema „Konkurrenzfähigkeit und operative Programme“ gehalten. Ein sehr interessantes aber auch wichtiges Thema war auch das Thema des Umweltschutzes und der Valorisation des Fischergutes und der Umgebung. Die folgenden Tage werden einen Ähnlichen Inhalt haben, wobei jeden Tag viele nützliche Vorlesungen von bekannten Wissenschaftlern gehalten werden. Zuletzt folgt die Preisverleihung mit vielen dazugehörigen Inhalten.

Festival des Terran und der Trüffel

September 19, 2011 - 10:05 pm No Comments

In Motovun beginnt am 24. September das Festival der Trüffel und des Terrans. Istrien ist wegen der Weinbearbeitung und wegen des guten Essens weltweit bekannt. Daher ist es kein wunder, dass Motovun am 24. seinen Tag feiert. Der Programm beginnt am 24. September um 14 Uhr und zwar mit der Eröffnung des Festivals. Um 15 Uhr beginnt die Verleihung der Preise an die besten Weine Istriens. Um 16 Uhr beginnen die ersten Degustationen die bis 17 Uhr ungestört dauern. Danach folgt eine Vorlesung über die Weinsorte Terran und über Weinhaltung überhaupt. Sie wird von großen Weinexperten gehalten und geleitet. Nach der Vorlesung hat jeder die Gelegenheit in einer Vorlesung mitzumachen und einen Film über Trüffel zu sehen. Um 18 Uhr 30 wird ein Wettbewerb gehalten, wobei der größte Trüffel ernannt wird. Nach der Preiverleihung folgen etliche Wettbewerbe die mit Wein und Gastronomie zu tun haben. Sollten Sie sich in dieser Zeit in der Nähe von Motovun befinden, besuchen Sie diese Interessante Manifestation und genießen die den späten Sommer in Kroatien.

Istrien hat sein eigenes Wörterbuch

September 15, 2011 - 7:31 pm No Comments

Fast jede Gegend pflegt einen einzigartigen Dialekt und die dazugehörigen Idiome. Istrien pflegt viele Mundarten, und die werden sogar in einem großen Wörterbuch zusammengestellt. Alle Menschen aus Istrien wurden gebeten ihren Beitrag dazu zu geben, denn jedes neue Wort kann, das an 11 855 Wörter reiche Wörterbuch zu erweitern. Die meisten Wörter kommen von den Regionen Prošina, Ćićarija, Labin und Pazin, denn dort werden die stärksten Dialekte gepflegt. Die meisten Wörter wurden im Zeitraum von 2011-2003 gesammelt.

Istrien ist die alte Toskana

September 8, 2011 - 9:51 pm No Comments

Der bekannte amerikanische Fernsehsender CNN hat eine Reportage über Istrien gemacht. Brendan Francis Newman, ein Radiomoderator und Schriftsteller hat nach seinem Besuch nach Istrien gesagt, „Istrien ist nicht die neue Toskana, sie ist die alte Toskana“. Er hat bemerkt, dass diese Gegend leider fast „versteckt“ in Kroatien liegt. Er berichtete auch, dass der Tourismus in Istrien nicht zu hektisch ist und dass man sich dort schön ausruhen kann. Er hat besonders Rovinj gelobt und zwar mit den Worten, man könne das Meer in der Luft spüren. Doch sein Lieblingsteil Istriens ist das Innere Istriens. Vor allem war er von der kleinsten Stadt der Welt, Hum begeistert. Er meint, dass Toskana genau so aussah, bevor alles kommerzialisiert wurde.

Las Vegas in Istrien?

September 3, 2011 - 3:19 pm No Comments

Vor einiger Zeit hat eine ganze Menge von Geschäftsleuten ein Projekt begonnen und zwar ein kleines Las Vegan inmitten von Istrien zu machen. Obwohl noch nichts begonnen war, wurde entschieden, dass dieser Komplex auf jeden Fall in Istrien gebaut werden sollte. Das Mini Las Vegas, hätte auf einer Fläche von 30 Ha bebaut werden sollen, doch ob daraus überhaupt was wird ist noch fraglich. Dieser Komplex hätte 3 Hotels mit insgesamt 1500 Betten haben sollen. Der Komplex sollte auch ein Kongresszentrum haben, in dem 50 000 Menschen Sitzplätze haben sollten. Alles wurde von einem Bosnier, der in Las Vegas lebt, bewogen. Er hat sich vor vielen Jahren in Istrien verliebt und deswegen hat er dieses Projekt begonnen. In Frage kamen noch Dubrovnik und Zadar, doch Istrien war die beste Lösung. Obwohl schon alles besprochen war, ist noch nichts von dem Mini Las Vegas in Istrien zu sehen, deswegen ist nicht so offensichtlich das daraus überhaupt etwas wird.