Der erste Flug über Pula

August 28, 2011 - 8:48 pm No Comments

Im Oktober 1803. haben die Einwohner Pulas etwas Ungewöhnliches am Himmel gesehen. Ein Ballon mit etlichen Passagieren war im Himmel zu sehen, wobei so etwas noch nie gesehen war. Der Ballon begann seine Fahrt in Bologna und Pula war die Enddestination. Die Passagiere haben jedoch keine angenehme Landung erlebt. Im Ballon befanden sich drei Italiener und zwar der Marquis aus Bologna, und Marquis Grazietti und Andreoli aus Ancona. Der Ballon begann sich ohne Kontrolle in Richtung Boden zu bewegen wobei die drei Passagiere im Meer, in der Nähe von Pula, in Veruda landeten. Aus dem Meer wurden sie von Fischern gerettet, die die Passagiere dann zum Arzt Dr. Borgo in Pula brachten. Die drei Marquisen sind nach 6 Tagen zu Kräften gekommen und dann kehrten zurück nach Venedig, aber dieses Mal nicht mit dem Ballon.

Keine ähnlichen Nachrichten.

Leave a Reply